Weihnachtsfeier des 1.SV Köln

Haben Sie am Freitag 15.12.17 schon etwas vor ? Wenn nicht ... dann jetzt.

Wir laden Mitglieder und Angehörge, Freunde und Bekannte zur Weihnachtsfeier ein. Am 15.12.17 sind die Türen des Vereinsheim ab 17:00 Uhr geöffnet. Der 1. SV Köln und Fam. Schulten freuen sich auf Ihren Besuch.

Neben Spießbraten mit Rotkohl und Klößen gibt es Lachsteller, belegte Brötchen und vieles mehr.

Tags: 

Anmeldungen Anfänger-, Aquafit- Kurse 2/2017 möglich

Aktueller Hinweis zu:
Anmeldungen zum Kurs Anfängerschwimmen 2-2017
Ab sofort können die Anmeldungen zu den Schwimmkursen nur noch vor Ort erfolgen.
Kartäuserwallbad : Montag und Mittwoch, 16.00 Uhr und 16.45 Uhr,
Zollstockbad: Dienstag und Donnerstag, 16.00 Uhr 16.45 Uhr, 17.30 Uhr 18.15 Uhr
Der Vorstand

Die neuen Anmeldeformulare für das Anfängerschwimmen und Aquafittness sind online.

SCHWIMM-TEAM GLÄNZT IN LÜTTICH

Bild: 

Köln, ST., 19.03.2017 Traditionell besuchte das SCHWIMM-Team Köln den Lütticher Wettkampf „Grand Prix International“. 13 Aktive aus allen 4 SG-Vereinen gaben 54 Meldungen gegen internationale Konkurrenz aus Belgien, den Niederlanden und Deutschland ab. Die insgesamt 24 Finallaufteilnahmen in den 3 Alterskategorien und der Offenen Klasse zeugen von der guten sportlichen Arbeit im SCHWIMM-Team. Besonders überzeugten Samer Abozed, der alle Starts mit einer Finalteilnahme krönte.

Europameisterschaften der Masters London 2016 .. ein Erlebniss..

Bild: 

London ist eine Reise wert. Das dachte sich auch Javier Nogues vom 1. Schwimmverein Köln, und meldete sich für die Europa Meisterschaften der Masters vom 25.05 bis 29.05.2016 an. Ürsprünglich für 5 Strecken gemeldet musste er sich nach dem unerwarteten Massen Ansturm ( 10.000 Teilnehmer mit 28.000 Starts! ) für drei Strecken entscheiden. 200F, 200L und 200 S blieben übrig.

Tags: 

Erfolgreiche DM Masters Kurze Strecken

Bild: 

Bei den Deutschen Meisterschaften der Masters (Kurze Strecken) vom 15-17.04.16 konnte sich Javier Nogues (AK 50) erneut den Titel "Deutscher Meister" erschwimmen. In einem spannenden Rennen und mit deutlichem Vorsprung ließ er der Konkurenz keine Chance und siegte über 200 F mit 2:10,87 min. Der zweite und dritte Platz lagen mit 2:15,41 min und 2:15,63 min deutlich auf Abstand. Über 200 Lagen konnte Javier sich über einen 2. Platz freuen.

Tags: 

Seiten