Aqua-Fitness

Aqua - Fitness

Bei Aquarobic und Aqua - Fitness wird speziell die allgemeine Ausdauer verbessert. Dies wird durch die Variation der Bewegungsumfänge und dem Wechsel der Bewegungsfrequenz erreicht. Der Einsatz von verschiedenen Hilfsmitteln (z.B. Poolnudeln, Bretter, Bällen, Hanteln) und Musik verspricht viel Abwechslung und unterstützt unauffällig das Training der Problemzonen. Vor allen Dingen ermöglicht der Einsatz von Hilfsmitteln das Training in der persönlichen Leistungsstufe, und jeder kann so den Belastungsgrad eigenständig regulieren. Beide Sportarten können im Tief- oder Flachwasser ausgeübt werden.

 

Aqua - Jogging

Die Laufbewegungen im tiefen Wasser sollen gesundheitsorientierte Menschen ebenso ansprechen wie Fitnessorientierte. Durch das Tragen eines Auftriebsgürtels wird ein Schwebezustand erreicht, der die Fortbewegung im Wasser erleichtert.