Saisonabschluss in Bergheim

Köln, ST., 17.07.19 Bereits traditionell beenden die Trainingsgruppen die Saison beim Swanscup in Bergheim. Mit 150 Einzelmeldungen und 2 Staffelmeldungen von 23 Aktiven der SG-Partner 1. SV Köln, TV Rodenkirchen und MTV Köln war das SCHWIMM-Team vertreten. Zahlreiche Bestzeiten zum Saisonende verhalfen dem jungen Team mit 224 Punkten zum 5. Platz in der Gesamtwertung knapp hinter dem Ausrichter, der Vertretung aus Amsterdam (288 Punkte), der SG Rhein-Erft (240) und dem ASV St. Augustin (229).

v.l. Lia Elfers, Lara Vahsen, Johanna Sauer, Emma Heil, Devin Gürcü, Felix Ratschat, Benni Aleixo, Luana Cotta, Albrecht Moster, Ella Uhle, Sophie Stadler, David Aleixo

Erfolgreichste Teilnehmer waren Leni Hübner über 50 F mit 9 Rudolphpunkten (RP) und 100 F (7 RP) und Lara Vahsen mit 7 und 6 RP auf den gleichen Strecken. Bei den Jungen konnten Felix Ratschat (50 F 6 RP) und Albrecht Moster (100 F und 200 F mit jeweils 5 RP überzeugen. Eifrigste Medaillensammler waren Lia Elfers (4/2/0) und Albrecht (2/2/5).

Mit 19 Gold-  27 Silber-  und 30 Bronzemedaillen war die Ausbeute sehr umfangreich, bedeutet es doch, dass jeder 2. Start mit einer Medaille belohnt wurde.